Archiv der Kategorie: Digitalisierung

Unbürokratisch

modern, charmant.

Johanna (Listenplatz 10), Theresa (Listenplatz 9)

In ein paar Jahren soll man sagen: „Die Pfungstädter haben´s gut.“

Weil nämlich:

  • die Stadtverwaltung digitalisiert ist wie im estländischen Tallin, der Digitalstadt Europas, (Was die können, sollte uns doch auch möglich sein, oder?)
  • unsere Ämter nicht nur dann öffnen, wenn alle Bürger arbeiten und eben nicht schließen, wenn sie Feierabend haben,
  • wir den Durchblick haben, (denn die Sitzungen unserer Organe wie Stadtparlament und Ausschüsse werden per Live-Stream im Internet übertragen)
  • wir die modernste Stadt-App haben, die es für Geld gibt,
  • wir an jeder Ecke und selbstverständlich auch in den Stadtteilen öffentliches W-Lan haben,
  • Pfungstädter das schnellste Internet haben, in jedem Haus,
  • wir deshalb eine richtig charmante Stadt sind mit einer Bürgerschaft statt Einwohnern (aber das liegt jetzt auch ein bisschen an Ihnen).
  • die Ortsteile unabhängiger sind als anderswo und zum Beispiel einen eigenes Budget von 100.000 Euro haben. 

Wäre das nach Ihrem Geschmack? Dann: los

An uns soll’s liegen! -> Kandidatenliste

Veranstaltung: Cyber-Security

Online-Veranstaltung Cyber-Sicherheit für KMU

10.12.2020 | 18:00 Uhr

LiMH: gemeinsam mit unseren Kollegen aus dem Landesverband Baden-Württemberg veranstalten wir für Sie am Donnerstag, 10. Dezember um 18.00 Uhr eine kostenlose Online-Veranstaltung zum Thema Cyber-Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen.

Sie alle kennen inzwischen die Horrorszenarien: Sie fahren Ihren PC hoch und werden von einem Unbekannten aufgefordert, eine hohe Geldsumme zu überweisen, um an Ihre Daten zu kommen.

Wie die Erpresser vorgehen, wie Sie sich am besten schützen können – und was zu tun ist, wenn es Sie getroffen hat – darüber diskutieren wir mit einem ausgewiesenen Experten: Manuel Bach arbeitet beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Bonn und beschäftigt sich mit Cyber-Sicherheit für KMU.

Ich würde mich freuen, Sie im Rahmen unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße und bis bald, Ihr

Christopher Martin
Landesvorsitzender

10. Dezember, 18.00 Uhr:
Online-Veranstaltung „Cyber-Sicherheit für KMU“

  • Wie schütze ich mich und mein Unternehmen vor Cyber-Angriffen?
  • Wie verhalte ich mich als Betroffener?
  • Was kann ich generell unternehmen, um meine Daten zu schützen?


Diskutieren Sie mit uns über diese wichtigen Themen und stellen Sie Ihre Fragen.

Zur Anmeldung schreiben Sie einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen an christopher.martin@lm-hessen.de. Wir senden Ihnen kurz vor der Veranstaltung die Zugangsdaten.

Der Experte:

Manuel Bach ist seit vielen Jahren im Bereich IT-Sicherheit tätig und hat für verschiedene Startups in Deutschland, den USA und der Schweiz gearbeitet. Seit 2011 beschäftigt er sich für das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) mit dem Thema Cyber-Sicherheit. Dort hat er unter anderem das Nationale Cyber-Abwehrzentrum geleitet. Aktuell baut er das neue Referat „Cyber-Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)“ auf.

Ort: Virtuell

Liberaler Mittelstand Hessen / FDP-P, 07. Dezember 2020