Gemeinsam gestalten

das sehen wir als unseren Wahlauftrag an. Kommentar zur Kommunalwahl 2021 in der Pfungstädter Woche

FDP Pfungstadt. Quelle: Eigenes Foto / Marc Fippel

„Die FDP Pfungstadt freut sich über ein historisch gutes Wahlergebnis.

In einem für liberale Politik schwierigen Umfeld konnten wir 5,63 Prozent der Wählerstimmen gewinnen. Dies ist das beste Ergebnis der FDP Pfungstadt seit den 1990er Jahren. Dafür danken wir unseren Wählern. Wir freuen uns mit allen, die uns ihr Vertrauen geschenkt und uns den Rücken gestärkt haben! Egal, ob die Unterstützung unserer kompletten Liste galt, oder ob einzelne Bewerber die Zustimmung fanden: Wir werden sie nicht enttäuschen.

Es ist nicht wenig, was wir uns für unsere Stadt vorgenommen haben. Jetzt werden wir das Punkt für Punkt auf die Tagesordnung setzen und das Vertrauen unserer Wähler rechtfertigen. An uns soll’s liegen. Enttäuscht sind wir davon, dass es uns nicht gelungen ist, ein weiteres Mandat in der Stadtverordnetenversammlung zu erringen. Die Gründe dafür werden wir nun analysieren.

Ebenso bedauern wir die geringe Wahlbeteiligung von etwa 49 Prozent. Hier gibt es nach wie vor für alle politischen Gruppierungen Handlungsbedarf. Dem Wähler muss klar werden, wie wichtig der Gang zur Wahlurne ist, eben gerade auch bei Kommunalwahlen. Es sollte niemandem gleichgültig sein, wer die Geschicke unserer Stadt in den nächsten fünf Jahren bestimmt.

Die FDP Pfungstadt arbeitet nun daran, mit den gewählten Kandidaten Jürgen Lilge und Mathias Zeuner die vor uns liegende Amtsperiode vorzubereiten und zu gestalten. Vor der Konstituierung des neuen Stadtparlaments werden wir Gespräche über die mögliche Zusammenarbeit mit den gewählten Bürgervertretern führen. Wir werden die Möglichkeiten ausloten, mitgestalten zu können, ohne unser liberales Gesicht zu verlieren. Auf jeden Fall streben wir ein Parlament an, das wieder entscheidungsfähig ist.

Nochmals Danke an unsere Wähler – Ihr habt alles richtig gemacht!“

Pfungstädter Woche KW 12 / 2021, Seite 8

FDP-P 25.März 2021