Mitglieder stellen sich vor: Mathias Zeuner

Mathias Zeuner

Geboren am 29.05.1966 in Mainz

Abitur in Mainz, Studium an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz sowie an der TU in Darmstadt, Abschluss als Diplom Geologe

Verheiratet, zwei Töchter, in Pfungstadt lebend seit 1998, Karl Hechler Weg 8.

Angestellt als Managing Director bei der coniatos AG in Wiesbaden. IT Management und IT Projektmanagementberatung

Seit 2003 Mitglied der FDP im Ortsverband Pfungstadt.
Ab 2013 stellvertretender Vorsitzender, seit Februar 2019 Vorsitzender des Vorstandes der FDP Pfungstadt.
Seit November 2019 Mitglied des Vorstands im Liberalen Mittelstand Hessen, zuständig für die Region Südhessen, Digitalisierung im Mittelstand.
Im August 2020 gewählt zu einem der stellvertretenden Vorsitzenden des FDP Kreisverbands Darmstadt – Dieburg.
Kandidat zur Bundestagswahl 2021 für den Wahlkreis 187

2017 bis 2018 Stadtverordneter und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP in der StVV Pfungstadt.
Von 2018 bis 2021 Stadtrat im Magistrat der Stadt Pfungstadt und Mitglied der Gesellschafterversammlung Stadtentwicklungsgesellschaft Pfungstadt (SEG)
Seit 2021 Fraktionsvorsitzender der FDP Fraktion in der StVV Pfungstadt

Politische Ziele:

  • Senkung der Belastung der  Bürger durch Steuern, Abgaben und Bürokratie
  • Festhalten an der „Schwarzen Null“ im Pfungstädter Haushalt
  • Förderung und Ausbau der positiven Randbedingungen für Gewerbeansiedlung in Pfungstadt
  • Zukunftsorientierte Verkehrs- und Umweltpolitik. Keine Symbolpolitik, keine Verbotspolitik
  • Förderung der freien Markwirtschaft, des freien Wohnungsmarkts
  • Zukunftsorientierte Stadtentwicklung
  • Zukunftsorientierte Kinderbetreuungs- und Bildungspolitik
  • Förderung der digitalen Transformation und Agilität, auch in der Verwaltung

Sie haben weitere Fragen? Gerne:

-> mathias.zeuner@fdp-pfungstadt.de
-> http://mathiaszeuner.de
-> Kontakt