Unsinnige Fahrverbote – Unnötige Belastung für Bürger

Das Fahrverbot für Diesel Fahrzeuge in Frankfurt ist der Anfang. Die von der FDP-Hessen geforderte und nun angekündigte Klage der hessischen Landesregierung gegen das Fahrverbot ist der richtige Weg. Aber die grün-schwarze Landesregierung tut zu wenig. Der Bürger, der Handwerker, der Klein- und Mittelstand brauchen Sicherheit gegen die Entwertung ihrer Dieselfahrzeuge, die Ihnen bis vor kurzem noch als ökologisch sinnvolle Alternative zu Benzinern verkauft wurden. Nicht der Bürger hat für den entstandenen Schaden aufzukommen, sondern die Verursacher. Die FDP Pfungstadt unterstützt die Forderung Rene Rocks nach einem Runden Tisch und fordert den langfristigen Schutz der Bürger gegen Enteignung und Mobilitätsverbote.

Schluss mit ideologisch motiviertem Umweltaktionismus und Einstieg in langfristige und nachhaltige Konzepte zur Schadstoffreduzierung – FDP wählen!

FDP-P 25.09.2018